WOHNEN IN DER STADT

Gründerzeitwohnung (Hamburg)

Ausdruck gewordene Lebensart

Die Aufgabe:

Innenraumgestaltung und Modernisierung einer Gründerzeitwohnung in Hamburg-Eppendorf.

Das Projekt:

Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus und wurde nach den Bedürfnissen einer vierköpfigen Familie neu gestaltet und modernisiert. Altbau-Charme und moderne Stilelemente sollten mit der Persönlichkeit der Bewohner eine harmonische Einheit bilden. Angenehme Schlichtheit und zurückhaltende Eleganz machen die Wohnung einladend und hell. Sie wirkt frei – und schafft doch Beständigkeit durch den Respekt für in Szene gesetzte persönliche Gegenstände. Naturprodukte, wie
z. B. Holz, Baumwolle, Leinen, Glas und Porzellan veredeln den Raum.

„Ein familienfreundlicher Ort des Wohlfühlens und der Sinnlichkeit, der Energie schafft – und nicht absorbiert.“

Die Küche wurde zugunsten eines großzügigen Küchen- und Essbereichs umgestaltet. Sie bildet den Mittelpunkt des Zusammensitzens und Kommunizierens innerhalb der Familie. Arbeitsplatte und Küchenschränke sind in schlichtem Weiß gehalten und kontrastieren mit warmen Farbtönen und Holzmöbeln im skandinavischen Design.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website für Sie als Besucher zu verbessern. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen