MESSEBAU

currex GmbH (ISPO München)

Plakative Produktvielfalt

Die Aufgabe:

Komplettgestaltung eines Messeauftritts für currexSoles auf der ISPO in München.

Das Projekt:

40 qm Standfläche. Wenig Zeit. Begrenztes Budget. Dennoch gelingt es, die Produktvielfalt und Kompetenzfelder von currexsoles in eine übersichtliche, kostengünstige und atmosphärische Präsentation einzubinden.

„Starke Markenauftritte sind auch auf kleiner Fläche möglich.“

Entscheidende Erfolgsfaktoren: Fokussierung und eine klare Inszenierungs-Idee. Als zentrales Modul wurde der „Running Terminal“ in Szene gesetzt, der eine Sogwirkung erzielt. Konsequente CI-Anwendung, die Wiederverwendbarkeit des Standes und praktikable Transport- und Lagerbedingungen bildeten weitere wichtige Rahmenbedingungen.